Mittwoch, 11. April 2012

Impressionen zu "Die Katze und das Projekt Omega"

Es ist mir ein ganz besonderes Vergnügen meinen Lesern heute zwei Bilder meiner Partnerin Maja Vallazza vorzustellen. Wer diesem Blog schon etwas länger folgt (oder vielleicht sogar meinen neu erschienen Roman " Die Katze und das Projekt Omega" gelesen hat) wird wissen, dass Anthony und Miranda die Protagonisten meines Mystery-Thrillers sind - und genau diese beiden Herrschaften hat Maja zu Papier gebracht.

Das erste Bild zeigt Miranda im Vordergrund. Im unteren Teil sieht man Anthony von hinten sowie Miranda, die über die Skyline der Stadt blickt - im Arm hält sie die Katze (ja, DIESE Katze).


Das zweite Bild stellt Anthony dar, in all seiner heruntergekommenen Glorie - als Bleistiftskizze. Ich finde die schlichten Grauschattierungen unterstreichen Anthonys Persönlichkeit zu Beginn der Geschichte (vor allem in Kapitel 1 "Der Verlorene").



Weitere Bild zu diesem und anderen Texten werden mit Sicherheit folgen :)

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Das freut mich - und Maja auch :) Ich finde die Charaktere sind sehr gut getroffen, auch wenn sich wahrscheinlich jeder die Personen im Buch ein bißchen anders vorstellt.

      Löschen
  2. Die Bilder sehen sehr toll aus :)

    AntwortenLöschen